Informationen für

Direkt zu


 

MACH MINT-Förderprojekt sucht Studenten

2. Juli 2014;

Das MACH MINT-Förderprojekt sucht Studenten, die in der Schule gegen Bezahlung eine AG leiten wollen. Bewerber(innen) sollten Mathematik, Physik oder ein technisches Fach studieren. Sie arbeiten in einer Gruppe von AG-Leitern in einzelnen Phasen auch zur Aufsicht mit.

Die Fakultät 8 Mathematik und Physik unterstützt das MACH-MINT-Förderprojekt, weil es tolle Chancen für unsere Studentinnen und Studenten bietet. Besonders interessant ist dieses Angebot für all diejenigen, die sich überlegen nach dem Abschluss des Bachelor of Science den Master of Education Gymnasiales Lehramt Physik anzuschließen, d.h. von einem Fachbachelor den Weg zum Lehramt an Gymnasien einzuschlagen. Dies ist die Gelegenheit sich selbst in einer Unterrichtssituation zu erproben und so im Verlaufe des Bachelorstudiums herauszufinden, ob nicht auch der Lehrerberuf eine echte Alternative für die eigene Berufsperspektive wäre.

Das MACH-MINT Förderprojekt möchte die Zusammenarbeit zwischen Schulen und Universität auf einer ganz neuen Ebene fördern. Ein Projekt bei dem offensichtlich beide Parteien nur gewinnen können. Indem Studentinnen/en an die Schulen geholt werden, kann hier das Angebot an interessanten AGs erweitert werden und für die Studentinnen/en ist dies eine gute Gelegenheit zum Nebenverdienst der mit dem Fach zutun hat.

Nähere Informationen zu den Angeboten finden Sie hier.