Informationen für

Direkt zu


 

Willkommen am Fachbereich Physik der Universität Stuttgart

Der Fachbereich Physik an der Universität Stuttgart zeichnet sich durch vielfältige und international renommierte Forschung aus, in die Studierende und Doktoranden intensiv mit einbezogen werden.

Die Physikerinnen und Physiker betreiben Grundlagenforschung im Bereich Festkörperphysik, Atom- und Quantenoptik, Photonik, Physik der weichen Materie, stark korrelierte Vielteilchensysteme, physikalische Modellierung und numerische Simulation. Auf diesen Gebieten arbeiten sie aber auch im Bereich der angewandten Forschung in zahlreichen Forschungsverbünden universitätsintern sowie mit den benachbarten Fraunhofer-Instituten und der Industrie zusammen. Eine enge Kooperation gibt es zudem mit den beiden physikalischen Max-Planck-Instituten in Stuttgart.


Die Universität Stuttgart trauert um

Univ.-Prof. em. Dr. rer. nat. Dr. h. c. Wolfgang Eisenmenger
(* 11. Februar 1930, † 10. Dezember 2016)

Wolfgang Eisenmenger wurde 1969 als Ordinarius an die Universität Stuttgart berufen und leitete dort das 1. Physikalische Institut bis zu seiner Emeritierung 1998. Als leidenschaftliche Forscherpersönlichkeit widmete er sich vielfältigen wissenschaftlichen Fragestellungen auf den Gebieten der Akustik und Phononenphysik. Er war ein ausgezeichneter Hochschullehrer und weltweit geschätzter Kollege.

Die Universität Stuttgart dankt Wolfgang Eisenmenger für sein langjähriges Wirken und wird ihn als engagierten Forscher und Hochschullehrer in Erinnerung behalten.

Seiner Familie gilt unser aufrichtiges Mitgefühl.


Kalendereinträge am Sonntag, 19. Februar 2017

Kein Eintrag an diesem Tag.

Ansicht: Tag  |  Woche  |  Monat  |  Jahr