Informationen für

Direkt zu


 

Gruppenmentoring

Dein direkter Draht zu älteren Studierenden und Professorinnen und Professoren! In kleinen Gruppen finden regelmäßig lockere Treffen statt, in denen du dich mit anderen austauschen kannst.

Für Lehrämtler haben wir besondere Veranstaltungen. Schau dich um!

Du willst mitmachen? Dann melde dich gleich an! Anmeldungen sind jederzeit möglich!

Du willst die Gruppe oder zu einem bestimmten Team wechseln? Kein Problem. Melde dich einfach kurz bei Teresa Feldmaier.

Vorteile des Physik-Mentoring-Programms

  • Die Mentorinnen und Mentoren begleiten deine Gruppe vom ersten bis zum sechsten Fachsemester, bis du in einem (ggf. anderen) Institut zur Bachelorarbeit aufgenommen wirst.
  • Durch individuelle und kollektive Betreuung wird verhindert, dass du dich orientierungslos einem anonymen Studienbetrieb ausgesetzt fühlst.
  • Durch regelmäßigen Austausch mit den Mentorinnen und Mentoren und der Gruppe kannst du deinen persönlichen Studienverlauf erfolgreich gestalten.
  • Du bekommst Einblicke in den aktuellen Wissenschaftsbetrieb, die Forschung und in Fördermöglichkeiten.
  • Du führst im kleinen Kreis Gespräche über weiterführende Studieninhalte oder mögliche Auslandsaufenthalte.
  • Die Dozentinnen und Dozenten erfahren aus erster Hand, wo eventuelle Schwächen des Lehrangebots liegen, mit welchen Problemen du konfrontiert wirst oder welche Verbesserungen aus deiner Sicht vorgenommen werden könnten.

Mentorenteams

Jeweils eine Professorin / ein Professor und ein Student / eine Studentin bilden ein Mentorenteam. Im Wintersemester 17/18 gibt es diese Teams:

Priv.-Doz. Dr. Markus Bier
Max Planck Institute for Intelligent Systems

gemeinsam mit Lena Majer (Mailadresse)

nächstes Treffen: 

buechler

Prof. Dr. Hans Peter Büchler

Institut für Theoretische Physik III

gemeinsam mit Andre Bisquerra (Mailadresse)

nächstes Treffen:

Priv.-Doz. Dr. Holger Cartarius

Institut für Theoretische Physik I

gemeinsam mit Ida Bochert (Mailadresse)

nächstes Treffen:

Jun.-Prof. Dr. Maria Fyta

Institut für Computerphysik

gemeinsam mit Lea Stassen (Mailadresse)

nächstes Treffen:

Jun.-Prof. Dr. Stefan Kaiser

4. Physikalisches Institut

gemeinsam mit Volker Weissmann (Mailadresse)

nächstes Treffen:

Prof. Dr. Peter Michler

Institut für Halbleiteroptik und Funktionelle Grenzflächen

gemeinsam mit Lukas Freund (Mailadresse)

nächstes Treffen:

pfau

Prof. Dr. Tilman Pfau

5. Physikalisches Institut

gemeinsam mit Elinor Kath (Mailadresse)

nächstes Treffen: 10.11.17, 11:30 Uhr, Raum 4.342

Prof. Dr. Jörg Wrachtrup

3. Physikalisches Institut

gemeinsam mit Julian Gurs (Mailadresse)

nächstes Treffen:

Mentoring für Lehramt

Das Lehramtsstudium bietet wieder ganz neue Herausforderungen im Vergleich zum Bachelorstudium. Deshalb haben wir für dich zwei spezielle Gruppen.

Montagstreff

Jeden Montag hast du die Möglichkeit, dich mit anderen Lehrämtlern in lockerer Runde auszutauschen, gemeinsam Aufgaben zu rechnen, Tipps und Tricks zu verbreiten und Leute kennen zu lernen.
Montags, 11:30 Uhr - 14:00 Uhr, Pfaffenwaldring 57, Raum 2.346

Zusatzseminar zu den Mathematischen Methoden der Physik

Jeden Donnerstag kannst du alle deine mathematischen Fragen loswerden! Das Team von Physik und ihre Didaktik steht dir bei allen Fragen gern zur Seite. Das ganze ist Teil einer Forschungsstudie, dh dumme Fragen dienen der Wissenschaft! ;)
Donnerstags, 15:45 Uhr - 19:00 Uhr, 4.331