Informationen für

Direkt zu


 

Physik die Wissen schafft

Die Vortragsreihe "Physik die Wissen schafft" findet seit 2013 jedes Sommersemester statt. In drei Abendvorträge werden unterschiedliche Themen aus der aktuellen Physikforschung vorgestellt. Im Sommersemester 2016 haben wir zum Beispiel den Nobelpreis in Physik aufgeriffen und Frau Dr. Valerius vom KIT gewinnen können, die über das Experiment KATRIN zur Bestimmung des Gewichtes der Neutrinomasse berichtete. Die beliebtesten Vorträge sind diejenigen zum Thema Astrophysik und dem Universum. So war der Vortrag von Professor Wetterich (Raum, Zeit, Universum - die Rätsel des Beginns) schon Wochen vor der Veranstaltung ausgebucht. Dies ermuntert uns auch im nächsten Jahr einen Vortrag zu diesem Themengebiet anzubieten. Der dritte Vortrag hat sich einem angewandten Thema, der Elektromobilität, gewidmet. Professor Maier vom Max-Planck Institut für Festkörperforschung hat sich mit einer der dringlichsten Fragen für die Zukunft beschäftigt, der Energiespeicherung.

Auch im Sommersemester 2017 wird diese erfolgreiche Vortragsreihe wieder angeboten. Wollen Sie informiert werden, wenn das Programm steht und die Anmeldung freigeschaltet wird? Dann tragen Sie sich hier ein.

Alle Vorträge werden in voller Länge aufgezeichnet:

Die Aufzeichnungen aus den vergangen Jahren finden sie auf unserer Webseite Medienbeiträge.

Themen und Videoaufzeichnungen der Vortragsreihe 2013 bis 2016